Was erwarten die Besucher von einem twitternden Museum?

6. Oktober 2012

Wähernd der MUSEUM NEXT Konferenz im Jahr 2011 wurde eine Umfrage publiziert, die sich mit der Frage befasste, wie Museen Twitter benutzen sollten. Die Antworten haben sicher noch heute Gültigkeit und Relevanz. Grundlage der kleinen Studie waren entsprechende Umfragen hunderter Museen innerhalb ihrer digitalen Communities. Im Ergebnis bzw. der unten publizierten Grafik wurden die Antworten von ca. 1.000 Menschen erfasst, die explicit nicht selbst an den Institutionen arbeiten.
Auch wenn die Umfrage wohl überwiegend an US-amerikanischen Museen durchgeführt wurde, denke ich, dass die Erwartungshaltungen im deutschssprachigen Raum analog zu sehen sind. Nicht berücksichtigt wurden neue Veranstaltungsformate wie Tweetups oder askacurator, die für mich ebenfalls in das digitale Angebot eines Museums gehören.

Quelle: Museum Next

Quelle: Museum Next

 

Quelle: Museum Next

Quelle: Museum Next

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Alterstruktur der Twitternutzer in Deutschland ist ein wenig unterschiedlich von den o.g. Zahlen anzusetzen. Daher würde ich an diesem einen Punkt bei einer ähnlichen Umfrage in Deutschland andere Zahlen erwarten und auch das Publikum jenseits der 45 Jahren aktiv im digitalen Dialog sehen:

Twitter Demografie

Twitter Demografie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



1 comment

Kommentar hinterlassen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen